Newsletter

10. Oktober 2016
„Das Netz für mich eine virtuelle Heimat und der Kaffeehaussitzer mein virtuelles Zuhause“ premium
Als Kaffeehaussitzer gibt Uwe Kalkowski oft sehr persönliche Einblicke in seine Leseerlebnisse. Im Interview erzählt der Marketingleiter eines Fachverlags, was ihn am Bloggen so begeistert. Du bist 1993 als Buchhandelslehrling in die Branche eingestiegen und gehörst folglich noch zu der Generation, die gelernt hat, anstelle des Computers dicke, fette Bücher als Nachschlagewerke zu nutzen. Inzwischen […]
premium
30. September 2016
„Ich will der Welt zeigen, dass Literatur fetzt und nicht staubtrocken ist“ premium
Zwei bis drei Buchbesprechungen pro Woche veröffentlicht Bloggerin Janine Rumrich auf Kapri-ziös. Wie sie sich dafür organisiert, was es mit dem Hashtag #buchpassion auf sich hat und warum Netzwerken für Leserinnen und Leser wichtig ist, sagt sie im Interview.   Von den Bloggerinnen und Bloggern, die wir eingeladen haben, das diesjährige Zürich liest zu begleiten, […]
premium
29. September 2016
„Das Bloggen und der Job beeinflussen sich gegenseitig sehr positiv“ premium
Seit zehn Jahren bloggt Sarah Reul auf pinkfisch.net. In diesem Jahr begleitet die Buchhändlerin das Zürich liest auf ihrem Blog. Über Literaturblogs im buchhändlerischen Alltag und den Umgang mit Social Media erzählt sie im Interview. Du arbeitest als Buchhändlerin und bloggst in deiner Freizeit. Gibt es ein Zusammenspiel zwischen deinem Blog und der Buchhandlung, für […]
premium
28. September 2016
„Man weiss mit der Zeit, welcher Blogger was liest“ premium
Jahrelang hielt die Buchhändlerin Friederike Kipar in einem Notizbuch fest, was sie zu welchem Thema gelesen hatte, um ihre Kunden in der Buchhandlung besser beraten zu können. Seit zwei Jahren teilt sie ihre Leseerlebnisse als Die Buchbloggerin im Netz. Ob ihr Blog ihr bei der täglichen Arbeit behilflich ist, erzählt sie im Interview. Du arbeitest […]
premium
27. September 2016
„Bloggen ist eine Kommunikationsform, die unheimlich viele Möglichkeiten bereithält“ premium
Den Blog Buzzaldrins Bücher hat Mara Giese nach einem ihrer Lieblingsromane benannt. Von hier aus vernetzt sich die Literaturwissenschaftlerin äusserst erfolgreich mit anderen lesebegeisterten Menschen. Was für sie einen guten Literaturblag ausmacht, beschreibt sie im Interview. Du bist quasi die Expertin unter den Bloggerinnen. Du bloggst nicht nur aktiv, sondern befasst dich auch formal mit […]
premium